Ferien-Fete

22. Juni 2016

Am Mittwoch, den 22. Juni, war es endlich wieder soweit: die SOMMERFERIEN begannen.

Der letzte Schultag vor den Sommerferien wurde von vielen Schülerinnen und Schülern sehnlichst erwartet, auch deshalb, weil der Start in die großen Ferien seit vielen Jahren für hunderte Jugendliche mit einer großen Party beginnt. Im nunmehr 25. Jahrgang läutete die Ferien-Fete die geliebte Ferienzeit ein.

Dabei ist sie sich über die Jahre hinweg in einem Punkt völlig treu geblieben: „Partyspaß braucht weder Alkohol noch Zigarettenqualm“.

Als Live-Act konnten wir in diesem Jahr das DJ-Duo "Gestört aber GeiL" begrüßen. Das Duo besteht aus den deutschen DJs Spike*D und Nico Wendel. Die beiden lernten sich in einer Diskothek, in der sie regelmäßig ihre Platten auflegten, kennen und merkten schnell, dass ihr Musikstil gut zusammenpasst und beschlossen im Oktober 2010 das Projekt "Gestört aber GeiL" zu gründen. Ihren Durchbruch feierten sie auf dem Sputnik Springbreak im Jahr 2012 und sind seither sehr erfolgreich im Musikgeschäft tätig. Ihre Single "Unter meiner Haut" erreichte im vergangenen Jahr sogar Platin-Status. Auch die aktuelle Single "Ich & Du", die sie gemeinsam mit Sebastian Hämer eingespielt haben, hat bereits wieder Gold-Status. Sebastian hat den aktuellen Hit gemeinsam mit "Gestört aber GeiL" während der Ferien-Fete präsentiert. 

Los ging die Ferien-Fete um 19.00 Uhr. Damit die Party pünktlich starten konnte, begann der Einlass bereits um 18.00 Uhr. Bis 22.00 Uhr rahmten Peter Hellström und Melanie Klaucke den Auftritt von "Gestört aber GeiL" ein und haben den partyhungrigen Teens jede Menge Spaß, Spiel und gute Musik geboten

Der Abend des letzten Schultages vor den Sommerferien versprach auch in diesem Jahr ein außergewöhnliches Partyerlebnis zu werden.

Wir waren auch in diesem Jahr mit zahlreichen Helferinnen und Helfern vertreten. Eltern konnten ihre Kinder also ganz unbesorgt zur Ferien-Fete gehen lassen.


Die Ferien-Fete ist eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler und Personen bis maximal 18 Jahre.

Die Ferien-Fete 2016 war eine tolle Party mit guter Laune, guter Musik und jede Menge Spaß.