Vertreterversammlung 2020

Der verantwortungsvolle Umgang mit den aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie veranlasst uns, die Präsenzveranstaltung der Vertreterversammlung am 3. November in der Jabelmann-Veranstaltungshalle kurzfristig abzusagen.

Da es aufgrund der aktuell beschlossenen Kontaktbeschränkungen nicht vertretbar ist, unsere Versammlung mit der angemeldeten Teilnehmerzahl durchzuführen, haben sich Vorstand und Aufsichtsrat zu diesem Schritt entschlossen.

Es ist davon auszugehen, dass sich dieser Umstand auch in den kommenden Wochen nicht ändern wird. Daher werden wir unsere Vertreterversammlung in Form eines schriftlichen Umlaufverfahrens durchführen.

Die Vertreter erhalten von uns bis ca. Mitte November alle hierzu nötigen Informationen, um dann anschließend Ihr Stimmrecht ausüben zu können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!