Der Banking-Browser VR-Protect

Noch mehr Sicherheit beim Online-Banking

Den Banking-Browser VR-Protect können Sie sich als einen zusätzlichen Schutzschirm für das Online-Banking vorstellen. Er verhindert, dass Trojaner und andere Schadprogramme Daten und damit Ihr Geld stehlen. Die Einrichtung und Benutzung von VR-Protect ist kinderleicht und verschafft Ihnen einen großen Sicherheitsvorteil bei allen Finanzgeschäften.

Ihre Vorteile mit dem Banking-Browser VR-Protect

Verständlich erklärt: VR-Protect

Quelle: CORONIC GmbH (Stand: Oktober 2020)

Ihre Vorteile mit VR-Protect

  • Schutz vor Datendiebstahl, Phishing-Attacken, gefälschten Websites
  • Kinderleichte Handhabung
  • Keine Installation oder Konfiguration
  • Funktion zur automatischen Anmeldung (Auto-Log-in)
  • Keine Beeinflussung anderer Sicherheitsverfahren

Konditionen

Volksbank
IndividualKonto
Volksbank
OnlineKonto
Volksbank
KomfortKonto
Volksbank
OnlineKontoM
Volkbank
PremiumKontoM
1,00 Euro / Ja 1,00 Euro / Ja 1,00 Euro / Ja Ja Ja

M) Exclusivkonten für unsere Mitglieder

Der Banking-Browser VR-Protect ist für alle Mitglieder kostenfrei. Ansonsten kostet er in den vorgenannten Kontomodellen 1,00 Euro / Monat.

Das ist zu tun

Systemvoraussetzungen

Windows-Nutzer benötigen Windows 8.1 oder Windows 10, eine Internetverbindung und 300 MB freien Speicherplatz.

macOS-Nutzer benötigen macOS High Sierra 10.13 oder eine neuere macOS-Version, eine Internetverbindung und 300 MB freien Speicherplatz.

So starten Sie VR-Protect

Unter Windows ist keine Installation erforderlich. Die heruntergeladene Datei "VR-Protect.exe" können Sie direkt auf dem Desktop oder in einem Ordner Ihrer Wahl ablegen. Danach lässt sich VR-Protect ganz einfach durch einen Doppelklick öffnen.

Unter macOS wird die heruntergeladene Datei "VR-Protect.zip" im Download-Ordner durch Doppelklick entpackt und heißt dann "VR-Protect.dmg". Nach einem Doppelklick darauf erscheint ein kleiner Installationsdialog und Sie können die VR-Protect.app-Datei in den Ordner "Applications" ziehen. Damit ist die Installation abgeschlossen. Sie finden VR-Protect jetzt im Dock unter "Applications" (bzw. "Programme") und können das Programm von dort per Klick öffnen.

Häufige Fragen zum Banking-Browser VR-Protect

Warum ist der Banking-Browser VR-Protect sinnvoll?

VR-Protect ist ein sogenannter gehärteter Browser. Er fungiert als Rundumschutz für alle Finanzgeschäfte in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. VR-Protect kontrolliert Browser- und Windowsfunktionen sowie alle Seitenaufrufe und sorgt so dafür, dass Sie sich nur auf den sicheren Seiten Ihrer Volksbank Uelzen-Salzwedel eG sowie denen der angeschlossenen Unternehmen bewegen können. Mithilfe von VR-Protect öffnen Sie Ihr Online-Banking in einem sicheren Bereich, in den Dritte nicht eindringen können. So bewegen Sie sich in einer Schutzzone außerhalb des Zugriffsbereichs von Datendieben.

Was macht den Banking-Browser VR-Protect so sicher?

Die Aufgabe eines normalen Internet-Browsers ist es, jede Internetseite anzuzeigen und jedes Video abzuspielen. Damit ist ein Browser das genaue Gegenteil einer sicheren Software, denn er erlaubt alles. VR-Protect hingegen achtet darauf, dass Sie nur die sicheren Seiten Ihrer Volksbank Uelzen-Salzwedel eG aufrufen können. Er erkennt jede einzelne im Banking benötigte Seite anhand ihrer Adresse. Alle anderen Internetseiten sind verboten. Klassische Sicherheitssoftware versucht, "alle Feinde zu erkennen" und scheitert dennoch manchmal. VR-Protect hingegen setzt auf das Konzept "Kenne deine Freunde". Ein Zugriff auf fremde, manipulierte oder unsichere Seiten wird damit verhindert. Das funktioniert so gut, dass VR-Protect sogar auf infizierten Computern sichereres Online-Banking ermöglicht.